Amazon Fire Phone im Test: Soll ich mir das erste Smartphone von Amazon kaufen?

Amazon Fire Phone im Test: Soll ich mir das erste Smartphone von Amazon kaufen?

Jetzt ist es endlich in Deutschland: das Amazon Fire Phone mit FireFly, guter Kamera und 3D-Technik. Für diese Smartphones hat kürzlich der Vorverkauf bei der Telekom begonnen.

Ausgeliefert werden sie Ende September. Sollten Sie eines der Smartphones des Modells Amazon Fire Phone bis zum 31. Dezember 2014 kaufen, bekommen Sie als Prämie Amazon Prime. Dies bietet Ihnen die Möglichkeit, zahlreiche Filme und Serien ohne Einschränkung über Prime Instant Video zu streamen sowie downzuloaden.

Außerdem können so über eine halbe Million Bücher aus der Bücherei von Kindle ausgeliehen sowie der kostenfreie Premiumversand von etlichen Produkten genutzt werden. Sollten Sie bereits über eine Prime-Mitgliedschaft verfügen, verlängert sich diese für 12 Monate kostenfrei.

Ein Kaufen der Smartphones des Modells Amazon Fire Phone wird daher ordentlich versüßt. Die Frage bleibt jedoch, ob sich dies im Vergleich zu anderen Angeboten an Smartphones lohnt. Eine Kaufberatung inklusive Test ist dafür hilfreich.

Die wichtigsten Produkteigenschaften für unseren Testbericht im Überblick

Dies sind die wichtigsten Eigenschaften von dem Amazon Fire Phone, die als Basis bei allen Tests und jeglicher Kaufberatung herangezogen werden:

  • Dynamic Perspective
  • Technologie Firefly
  • Mayday
  • 13 MP Kamera
  • HD-Display in 4,7 Zoll
  • Betriebssystem Fire OS 3.6, basiert auf Android


Unser Test stellt fest: Der Fokus liegt auf der Software

Im Vergleich zu etlichen anderen Anbietern von Smartphones wie Apple iPhone, HTC oder Samsung setzt Amazon bei seinem Handy nicht so stark auf eine futuristische Hardware oder zukunftsweisende Kamera, sondern legt seinen Fokus auf eine intelligente Software. Dadurch lässt sich das Handy hervorragend für das Angebot von dem imposanten Onlineversand nutzen.

So kann beispielsweise besser auf die Streaming- sowie MP3-Offerten zugegriffen werden. Dies bedeutet jedoch nicht, dass es diesem Produkt an einer guten Technik mangelt.

Das Display ist angenehm groß und die Auflösung mehr als zufriedenstellend. Im Vergleich zu anderen Smartphones mag sie nicht zu den Besten gehören, aber sie ist laut authentischen Tests immer noch hinreichend scharf mit ihren 1280 x 720. Als Betriebssystem dient die aktuelle Version des Fire OS, welche auf Android basiert und im Testbericht überzeugt.

Eindrucksvolle Smartphone Technologien und Effekte

Testberichte und Tests loben vor allem drei Eigenschaften des Amazon Fire Phones. fire-phone-schwenkenDazu gehört die Dynamic Perspective, die dieses Handy zu einem der Besten seiner Art im Vergleich zu anderen Modellen im Test macht. Ebenfalls unsere Kaufberatung und andere Testberichte sind beeindruckt.

So sind dadurch 3-D-Darstellungen möglich. Durch ein Schwenken, Kippen und Neigen des Gerätes können Sie durch das Menü surfen. Zudem erhalten Sie so einen besseren Blick auf Schuhe, Bekleidung und andere Artikel im Onlineshop von Amazon.

Unsere Kaufberatung hebt ferner die Technologie Firefly hervor, die ebenso in zahlreichen anderen Tests überzeugt. Dank dieser können Sie binnen kurzer Zeit Internet- sowie Mailadressen, Barcodes und vieles mehr identifizieren. Auch Serien, Lieder und Filme zählen dazu. Dafür wird laut Testbericht nur die Taste für Firefly gehalten und schon erreichen Sie die gewünschten Informationen.

Einen kompetenten technischen Support durch Amazon erhalten Sie an 365 Tagen im Jahr und zu jeder Uhrzeit durch den Live-Video-Support Mayday.

Oberfläche ähnelt den Fire-Tablets von Kindle

fire-phone-appsTests und unsere Kaufberatung zeigen, dass der Startbildschirm stark einem Amazon Kindle Fire HD ähnelt. Doch bei einem Vergleich beider Geräte kommen wir in unserem Testbericht zu dem Ergebnis, dass die Oberfläche durch Amazon auf sinnvolle Weise erweitert worden ist.

Auch das Amazon Fire Phone basiert wie das Tablet von Kindle auf Android, welches jedoch inzwischen eher an das Betriebssystem von Google erinnert.

Am unteren Bildrand können Sie vier besonders häufig verwendete Apps setzen, die stets auf dem Starbildschirm bleiben. Mit nur einem Wisch gelangen Sie zu der Übersicht der Apps. Wie bei zahlreichen anderen Android Systemen werden nun alle installierten Anwendungen aufgezeigt.

Genauso wie bei den Fire-Tablets von Kindle kann gewählt werden, ob die in der Cloud gespeicherten Apps oder die installierten Anwendungen dargestellt werden sollen.

Zu diesen Konditionen lässt sich das Handy Amazon Fire Phone kaufen

Wenn Sie das Handy von Amazon mit seinem auf Android basierenden Betriebssytem Fire OS 3.6 kaufen möchten, müssen Sie bei der Deutschen Telekom einen MagnetaMobil-Tarif abschließen. So wird für dieses Gerät mit 32 GByte, seinem Firefly, der guten Kamera und der leichten Bedienung nur 1 Euro fällig, sofern die monatliche Vertragssumme 50 Euro beträgt.

Das Smartphone mit 64 GByte kostet dahingegen 80 Euro. Wird ein monatlicher Tarif von 40 Euro gewählt, ist eine einmalige Zahlung von 60 Euro für das 32-GByte-Modell fällig und 140 Euro müssen für die 64-GByte-Variante bezahlt werden.

Viele Testberichte bewerten diese Grundgebühren als verhältnismäßig hoch. Auch in unserem Testbericht gehören Sie nicht zu den Besten.


Amazon Fire Phone im Test: Unser Fazit

Ein faszinierendes Ding für intensive Nutzer!

Durch die 3D-Technik gehört dieses Android Smartphone zu den besten, was andere Testberichte bestätigen. Die Kamera und Bildschirmauflösung mögen nicht zu den Besten zählen, aber sind immer noch hervorragend.

Daher kommen wir in unserem Test sowie zahlreiche andere Testberichte auch zu dem Urteil, dass dieses Handy seine Faszination hat. Insbesondere wer Amazon intensiv nutzt und Freude an Spielereien hat, wird sich über dieses Gerät freuen.


Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNzIwIiBoZWlnaHQ9IjQwNSIgc3JjPSI6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvZEg4MDJFaHNXcU0iIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+PC9wPg==


Bitte bewerte diesen Artikel 🙂

Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.