Rollkoffer Test 2018 – Diese Koffer sind die perfekten Reisebegleiter

Rollkoffer Test 2018 – Diese Koffer sind die perfekten Reisebegleiter

Egal, ob man dienstlich verreist oder mit der Familie in den Sommerurlaub fährt: Um das eigene Reisegepäck möglichst problemlos mitnehmen zu können, braucht man einen Koffer. Er ist in den meisten Fällen der ständige Begleiter auf Reisen, sowohl für Vielreisende, als auch für diejenigen, die maximal ein Mal im Jahr verreisen. Doch welcher Koffer ist der beste? Und was tun, wenn man lieber ein günstigeres Modell erstehen möchte?

Der Kauf eines Koffers

Wenn man verreist, möchte man möglichst gelassen und entspannt am Reiseziel ankommen. Doch häufig beginnen die Probleme schon vor der Abreise: Wer am falschen Ende spart und sich einen billigen Koffer zulegt, muss damit rechnen, dass das Gepäckstück nicht lange durchhält. Der Reißverschluss geht kaputt, die Schale wird eingedellt und die Reifen blockieren. Da ist Stress vorprogrammiert! Um diesen zu vermeiden, ist es sinnvoll, sich im Vorfeld gut zu überlegen, welchen Koffer man kauft und ob es nicht durchaus ratsam wäre, ein wenig mehr in das Gepäckstück zu investieren. Damit ihr einen groben Überblick bekommt, welche Rollkoffer derzeit besonders gut im Vergleich abschneiden, stellen wir euch hier unsere Favoriten für 2018 vor.


Hinweis zu unserem Rollkoffer Test 2018

Dieser Artikel ist nicht repräsentativ, da wir die getesteten Produkte selbst nicht in der Hand hatten. Wir haben jedoch Kundenbewertungen auf Amazon, sowie Bewertungen von Fachseiten wie der Stiftung Warentest und einigen Blogs mit einfließen lassen, die uns zu diesem Ergebnis geführt haben. Alle Angaben nach besten Wissen und Gewissen. Wir hoffen euch damit eine erste Übersicht verschaffen zu können und würden uns über einen Kommentar unter dem Artikel sehr freuen.


Koffer – Unsere Vergleichssieger 2018

Samsonite Neopulse Spinner

-Anzeige-

Unser Favorit und auch der Platz eins des Koffer Tests von traumkoffer.de ist der Samsonite Neopulse Reisekoffer. Er überzeugt nicht nur durch seine hochwertige Verarbeitung und Stabilität, sondern auch durch seine einfache Handhabung. Dank seiner Rollen, die sich einmal um ihre eigene Achse drehen können, ist der Koffer besonders leicht zu rollen und auch die Soft-Touch-Tragegriffe sorgen für Komfort beim Verreisen. Erfahrungsberichten zufolge befindet sich der Samsonite Neopulse auch nach mehrmaliger Benutzung und langen Reisen in der Regel noch in einem guten Zustand. Insgesamt ist der Koffer also als recht zuverlässig einzustufen.


Auf stern.de erfahrt ihr, welche Koffer ihr lieber nicht kaufen solltet.


Auch auf die Ergonomie wird geachtet, da die Teleskopstange des Modells von Samsonite auch für größere Personen in den meisten Fällen ausreichend lang ist. Besonders praktisch ist außerdem, dass der Koffer über ein integriertes TSA-Schloss verfügt, welches für mehr Sicherheit für das Gepäck beim Reisen sorgen kann. Ein weiterer Vorteil: Der Samsonite Neopulse Spinner ist gleich in mehreren Größen erhältlich, welche zwischen 38 und 124 Litern Inhalt variieren. Insgesamt ist also auch der etwas höhere Preis absolut gerechtfertigt, da es sich bei dem Samsonite Neopulse Spinner um eine wirklich gute Investition für die nächsten Reisen handelt.

Victorinox Spectra 2.0

-Anzeige-

Auch der Victorinox Spectra 2.0 überzeugt durch seine gute Qualität. Er ist in unterschiedlichen Varianten erhältlich, die beispielsweise unterschiedliche Aufbewahrungsmöglichkeiten und Stauraum aufweisen. Darüber hinaus kann man zwischen verschiedenen Größen wählen. Zum Teil lässt sich der Victorinox Spectra 2.0 sogar als Handgepäck verwenden, weshalb er sich unter anderem besonders für Kurztrips und Dienstreisen eignet. Auch, wenn man bereits unterwegs ist, kommt man relativ leicht an mitgenommene Gegenstände wie beispielsweise Laptops oder Ladekabel heran. Dies liegt unter anderem an der Schnellzugangstür des Victorinox Spectra 2.0. Auch das Design des Koffers überzeugt die meisten Nutzer. Lediglich der Preis kann als Nachteil gesehen werden, da dieser doch verhältnismäßig hoch ist.

BEIBYE Zwillingsrollen 2048 Reisekoffer

-Anzeige-

Last but not least, der Zwillingsrollen Reisekoffer von BEIBYE. Hierbei handelt es sich um einen, im Vergleich zu den anderen beiden Koffern, sehr günstiges Gepäckstück. Der BEIBYE Reisekoffer verfügt über ein 360°-rundum-Leichtlauf-Fahrwerk, welche das Verreisen mit dem Koffer deutlich angenehmer machen. Außerdem ist der Koffer recht leicht, was beim Reisen zusätzlich sehr angenehm sein kann. Integriert ist ebenso wie beim Modell von Samsonite ein Sicherheits-Zahlenschloss.

Der Koffer ist in drei verschiedenen Größen erhältlich. Außerdem kann man direkt ein gesamtes Kofferset bestellen, falls Bedarf besteht. Die kleinste Größe des BEIBYE Zwillingsrollen Reisekoffer eignet sich wunderbar als Handgepäck, während man die größeren Größen auch durchaus mit in einen längeren Urlaub nehmen kann. Natürlich ist der BEIBYE Reisekoffer nicht ganz so robust wie andere Modelle, die preislich etwas höher angesetzt werden. Dafür wird das Preis-Leistungs-Verhältnis von vielen Nutzern als sehr gut bewertet.

Fazit zu Koffer Test 2018

Verschiedene Koffer im Test | © panthermedia.net /maxxyustas

Verschiedene Koffer im Test | © panthermedia.net /maxxyustas

Jeder der drei hier vorgestellten Koffer hat das Zeug dazu, euren nächsten Urlaub als zuverlässiges Gepäckstück zu bereichern. Der Samsonite Neopulse Spinner überzeugt durch hohe Qualität und seiner leichten Handhabung, aber auch das Modell von Victorinox ist hochwertig und außerdem sehr praktisch. Wer eher ein bisschen weniger für einen Koffer ausgeben möchte, ist mit dem BEIBYE Reisekoffer recht gut beraten. Bei ihm stimmt das Preis-Leistungsverhältnis und er überzeugt durch ein geringes Gewicht. Auf ndr.de findet ihr noch mehr Rollkoffer im Test.


Bitte bewerte diesen Artikel 🙂

Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.