Reiseführer Asien: Von traumhaften Stränden in Malaysia zur Metropole Singapur

Reiseführer Asien: Von traumhaften Stränden in Malaysia zur Metropole Singapur

Urlaub…wer will ihn nicht auf die bestmöglichste Art und Weise verbringen, um unvergessliche Momente zu kreieren, an die man sich lange erinnert. Ein Reiseziel, das für jeden Geschmack genau das richtige zu bieten hat, ist Asien. Die vielen unterschiedlichen und interessanten Länder machen die Entscheidung, für welches Gebiet man sich entscheidet, zur Qual der Wahl.

Kein Wunder also das in Asien besonders viele Backpacker unterwegs sind, da Asien viele traumhafte Orte zum kleinen Preis bietet. Wer also nach der Wahl des richtigen Trekkingrucksacks bzw. Backpacker Rucksacks und der schwierigen Zusammenstellung der eigenen und individuellen Backpacker Packliste einen Ausflug in eine traumhafte Welt erleben möchte: Bitte weiterlesen!

Reiseführer Asien: Malaysia & Singapur

  1. 1.) Reiseführer Malaysia – Metropolen, Kulturen & Strände
  2.   1.1.) Faszinierende Eindrücke der pulsierenden Metropole Kula Lumpur
  3.   1.2.) Traumhaftes Malakka: Europäische Kolonialzeit-Architektur
  4.   1.3.) Golfsport trifft auf Teegenuß in den Hügeln der Cameron Highlands
  5.   1.4.) Pengang und Langkawi: Traumstrände Malaysias
  6.     1.4.1) Penang: Traumhafte Strände und faszinierende Dschungelwelten!
  7.     1.4.1) Langkawi: Schöne Tauchspots und kilometerlange Sandstrände
  8. 2.) Reiseführer Singapur: Schillernde und sauberste Metropole Asiens

Reiseführer Malaysia:
Metropolen, Kulturen und traumhafte Strände

Als Asien Neuling ist Malaysia mit Sicherheit keine schlechte Wahl für einen Start in eine Reise mit dem Backpacker Rucksack. Man sollte sich auf alle Fälle informieren, ob in der Reisezeit gerade Monsun – Regenzeit – herrscht denn in dieser Zeit ist der Osten des Landes sehr niederschlagsreich und sollte daher gemieden werden. Es gibt jedoch auch in der Monsunzeit irrsinnig viele Ziele in diesem Land, welche man bereisen und erste Eindrücke sammeln kann.
 

Sehenswertes in Malaysia:
Eindrücke der pulsierenden Metropole Kula Lumpur

Kuala Lumpur, die Hauptstadt von Malaysia, sollte auf alle Fälle besucht werden. In dieser pulsierenden und modernen Metropole vereinen sich verschiedene Kulturen und Religionen und das macht diese Stadt so einzigartig. Neben prunkvoll verzierten Minaretten von Moscheen über christliche Kirchen und farbenfrohe indische Tempel bis hin zu chinesischen Vierteln, ein Spaziergang durch Kuala Lumpur wird auf keinen Fall langweilig.
 

Petronas Towers

Die Petronas Towers bieten einen faszinierenden Blick über Kuala Lumpur

Einen ganz besonderen Blick über die Stadt genießt man von den Petronas Towers, den höchsten Zwillingstürmen der Welt oder dem Menara Tower, dem siebthöchsten Fernsehturm der Welt. Besonders bei klarem Wetter hat man von den Petronas Towers einen atemberaubenden Blick. Im Lake Gardens können Schmetterlinge, Orchideen oder Vögel bestaunt werden und das Nightlife hat für jeden Geschmack genau das richtige zu bieten. Natürlich kann auch geshoppt werden, bis der Arzt kommt. Fantastische Märkte und Einkaufszentren laden dazu ein.

Traumhaftes Malakka:
Altstadt mit europäischer Kolonialzeit-Architektur

Wie man sich in Malaysia am einfachsten und günstigsten fortbewegt? Ganz einfach, mit dem Bus. Busse sind in Malaysia sehr komfortabel und natürlich auch preisgünstig. Ein Abstecher nach Malakka, eine Küstenstadt südlich von Kuala Lumpur, mit seiner Altstadt aus der holländischen Kolonialzeit und dem gut erhaltenen Chinatown, ist auf jeden Fall einen Ausflug wert, es ist lediglich eine kurze Bus- oder Autofahrt von der Hauptstadt entfernt. Daher kann Malakka auch ohne weiteres an einem Tag besichtigt werden. Wer sich etwas Zeit nehmen will, übernachtet einfach eine Nacht dort.

Cameron Highlands in Malaysia:
Golfsport trifft auf exzellenten Teegenuß

Cameron Highlands, nur ca. 200 km von der Hauptstadt entfernt, ist ein beliebtes Ziel für Urlauber aber auch für Einheimische. Aufgrund der Höhenlage herrscht in diesem Gebiet angenehm kühles Klima und übernachten kann man in traditionellen Gästehäusern im Tudor Stil. Auch Golfer können ihrem Lieblingssport hier nachgehen. Die Landwirtschaft hat in Cameron Highlands eine sehr große Bedeutung. Neben Erdbeeren, Spargel und anderes Gemüse wird hier vor allem Tee angebaut. Diesen Teegenuß kann man in vollen Zügen genießen und natürlich auch mit nach Hause nehmen.

Traumstrände von Malaysia:
Der Traum für hungrige Sonnenanbeter!

Was wäre ein Urlaub ohne atemberaubend schöne Strände? Malaysia bietet für Urlauber die gerne in der Sonne liegen traumhafte und kilometerlange feine Sandstrände. Sehr schöne Sandstrände in Malaysia finden Backpacker und Reisende auf den Inseln Penang und Langkawi.

Die schönsten Strände Malaysias - Traumstrände auf den Inseln Penang und Langkawi

Die schönsten Strände Malaysias – Traumstrände auf den Inseln Penang und Langkawi

Insel Penang: Traumhafte Strände und Buchten treffen auf faszinierende Dschungelwelten!

Die Insel Penang mit der Hauptstadt Georgetown, unterlag wie ganz Malaysia unterschiedlichen Einflüssen, die noch heute zu bemerken sind. Von Indern, Chinesen, Portugiesen, Arabern, Niederländern bis zu den Briten, diese kulturelle Vielfalt macht Penang zu einem besonderen Reiseziel.
 

Der Kek Lok Si Tempel vor den Hügel auf der Insel Penang

Der Kek Lok Si Tempel vor den Hügel des Penang Hill auf der Insel Penang

Mit einer Seilbahn kann man auf die höchste Erhebung der Insel fahren, den Penang Hill und von dort aus eine herrliche Aussicht über die Insel und Georgetown genießen. Auch eine faszinierende Dschungelwanderung ist möglich! Die Altstadt von Georgetown mit ihren historischen Bauten, Schmetterlingsfarmen, budhistische und chinesische Tempel und ein wunderschön angelegter botanischer Garten laden zum Verweilen ein.
 

Faszinierende Schmetterlingsvielfalt in den Farmen auf Penang

Faszinierende Artenvielt der Schmetterlinge in den Schmetterlingsfarmen auf Penang

Insel Langkawi: Paradies mit kilometerlangen Sandstränden und beeidruckenden Tauchspots!

Eine weitere, sehr bekannte und beliebte Insel ist Langkawi, die von Penang ganz bequem per Fähre angepeilt werden kann. Diese Insel liegt an der Grenze zu Thailand und ist die Hauptinsel einer Inselgruppe von ca. 100 Kalksteininseln. Diese Insel bietet Sonnenanbetern kilometerlange Strände, um die Seele baumeln zu lassen. In traumhaft schönen Hotels zu teilweise recht günstigen Preisen können herrliche Tage verlebt werden.
 

Cencang Beach auf Langkawi

Der Cencang Beach auf Langkawi steht bei Hochzeitspaaren besonders Hoch im Kurs

Das kristallklare Wasser mit einer traumhaften Pflanzen- und Tiervielfalt, die man sonst wohl selten erlebt, kann beim Schnorcheln oder Tauchen erforscht werden. Der Schwarzsand Strand im Norden und das Mangroven Gebiet im Osten zählen vor allem bei Hochzeitsreisenden zu sehr beliebten Ausflugszielen. Auch auf Langkawi gibt es eine Seilbahn, mit welcher man auf die Langkawi Sky Bridge gelangt, welche einen fantastischen Blick aus 687 Metern bietet.
 

Ein faszinierendes Bauwerk - Die Sky Bridge auf der Insel Langkawi

Ein faszinierendes Bauwerk – Die Sky Bridge auf der Insel Langkawi

Reiseführer Singapur:
Schillernde und sauberste Metropole Asiens

Wer nach dieser Malaysia Reise noch Lust auf den Besuch einer der saubersten Städte Asiens verspürt, nimmt einfach den Flieger von Langkawi aus und fliegt nach Singapur. Dies kann der krönende Abschluß zu einer unvergesslichen ersten Asien Reise sein.

Singapur ist eine vibrierende Stadt mit einem Bevölkerungsmix aus Chinesen, Malaien, Arabern, Indern und Europäern und natürlich sind auch die unterschiedlichsten Sprachen und Religionen vertreten. Der Tourismus ist für Singapur eine der wichtigsten Einnahmequellen, daher wird auch den Urlaubern, die diese Stadt besuchen, sehr viel geboten.

Im wohl berühmtesten Hotel der Stadt, dem Raffles Hotel, welches im Kolonialstil gebaut wurde, waren Persönlichkeiten wie Charly Chaplin, Elizabeth Taylor, Michael Jackson oder Winston Churchill zu Gast. Auch der Cocktail Singapore Sling wurde in diesem Hotel von einem Barman kreiert.
 

Raffles Hote

Das Raffles Hotel im Kolonialstil – Singapur

In der Orchard Road können Liebhaber von Luxuslabels wie Dolce & Gabbana, Dior, Hugo Boss, Fendi oder Armani von Boutique zu Boutique spazieren, in Little India kann herrliches indisches Essen genossen werden, in Chinatown kann gefeilscht werden und das Holland Viertel ist vor allem bei Ausländern abends zum ausgehen sehr beliebt.

Die Insel Sentosa ist ein sehr beliebtes Ausflugsziel, wo verschiedenste Attraktionen wie ein riesiges, begehbares Aquarium und verschiedene Themenparks darauf warten, entdeckt zu werden. In Singapur selbst findest man den größten Orchideengarten der Welt. Unzählige Museen und Denkmäler und fantastisch angelegte Parks und Gärten, welche zu stundenlangen Spaziergängen einladen.
 

Orchideengarten

Weltgrößter Orchideengarten in Singapur

In Singapur braucht man kein Auto, das übersichtlich ausgebaute U-Bahn Netz bringt den Besucher an jede Ecke der Stadt. Wer es besonders auf die neuesten elektronischen Geräte abgesehen hat, wird in Singapur nicht enttäuscht. Hier findet man diese zu Preisen, welche man sonst wohl nirgends finden wird.

Urlaub in Asien:
Malaysia und Singapur

Na, Geschmack an einem Besuch von Malaysia und Singapur bekommen? Dies war nur ein kurzer Einblick dieser beiden faszinierenden Reiseziele. Ob als Familie, Pärchen oder als Alleinreisender, eine Reise wie diese wird man auf keinen Fall so schnell vergessen. Die Eindrücke, die man mit nach Hause nimmt, könnten einmaliger nicht sein.

Ich werde in den nächsten Wochen und Monaten weitere Eindrücke aus meiner Maylasia und Singapur Zeit veröffentlichen. Aktuell stehen allerdings einige andere Reiseführer und Ratgeber auf dem Plan.


Bitte bewerte diesen Artikel 🙂

Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.