Reiseführer Bali: Ein Ausflug nach Ubud in das kulturelle Zentrum Balis

Reiseführer Bali: Ein Ausflug nach Ubud in das kulturelle Zentrum Balis

Wenn man nach Ubud möchte kann man natürlich von Kuta oder Seminyak aus einen Ausflug machen. Ich empfehle Ihnen aber einen längeren Ausflug in das kulturelle Zentrum Balis zu planen. Es lohnt sich wirklich mehr als nur einen Nachmittag in dieser tollen Region zu verbringen.

Wie komme ich von Kuta oder Seminyak nach Ubud?

Nach Ubud kommt man ganz einfach mit dem Taxi oder man mietet sich einen Roller. Besonders angenehm ist es, wenn man sich einen Fahrer für einen oder mehrere Tage mietet. Dieser kleine Luxus lohnt sich wirklich. Man kann genau dort hin wo man möchte und der Fahrer wartet bei den vielen Sehenswüridgkeiten die Bali bietet.

Ein weiterer Vorteil: Die besten Tipps gibt es von lokalen Reiseführern!
Die Einheimischen haben die besten Tipps und Adressen parat. Für 2 Tage kostet so ein Fahrer mit etwas Handlungsgeschick ca. 50 Euro. Für 2 Personen ist dies ein durchaus fairer Preis. Außerdem ist der Straßenverkehr nicht zu unterschätzen und kann mit einem Guide sicherer gemeistert werden.

Diebische Einwohner: Der Affenwald von Ubud

In Ubud angekommen, kommen Tierfreunde im Affenwald voll auf ihre Kosten. Der Eintritt beträgt ca. 3 Euro und man kann den Affen beim spielen zu sehen. Sie laufen frei im Wald herum und sind nicht eingesperrt, einige sind sehr menschenfreundlich und zutraulich, besonders wenn man Futter bereithält.

Kauft man den Damen am Eingang ein paar Bananen ab kann man hautnah mit den Affen auf Tuchfühlung gehen. Hier ist aber Vorsicht geboten. Die Affen klauen alles was sie in die Finger bekommen. Selbst vor Reißverschlüssen machen sie keinen Halt. Auch wenn sie niedlich aussehen sind sie immer noch wilde Tiere. Die Tetanusimpfung sollte vor dem Urlaub unbedingt aufgefrischt werden.

Damit im Affenwald alles mit rechten Dingen zu geht sind auf den Wanderwegen einige Mönche zu sehen, die sich um die Affen kümmern. Man kann ihnen zu bestimmten Uhrzeiten bei der Fütterung der Affen zu sehen. Es lohnt sich einen ausgiebigen Spaziergang durch den Wald zu machen, denn neben den Affen sind auch die Tempelanlagen wirklich sehenswert.

Schlendern und Genießen im Künstlerort Ubud

Im Anschluss lohnt sich ein Spaziergang durch die Reisfelder Ubuds. Hier ist ein Feld grüner als das Andere und die Landschaften sehen aus wie auf den Postkarten. Durch die kleine Innenstadt Ubuds kann man gemütlich schlendern, die vielen Künstler beobachten und sich in einem Café wie dem CLEAR Cafe (clear-cafe-ubud.com) von balinesischen Köstlichkeiten verwöhnen lassen.

Auf den Bali Urlaub einstimmen: Filme über Bali

In diesem Sinne Wünsche ich Ihnen einen traumhaften Urlaub auf Bali! Für alle die sich einstimmen möchten empfehle ich den Film Eat, Pray, Love mit Julia Roberts.


Bitte bewerte diesen Artikel 🙂

Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.