Superfood im Trend: Chiasamen – Leckere Rezepte & die Eigenschaften von Chia Samen

Superfood im Trend: Chiasamen – Leckere Rezepte & die Eigenschaften von Chia Samen

Der Drang zur gesunden und vor allem ausgewogenen Ernährung wird bei uns Menschen auf der ganzen Welt immer größer. Ein Großteil von uns beginnt damit sich Gedanken darüber zu machen was er isst und was bestimmte Nahrungsmittel auf unseren Körper bewirken. Zur Zeit gibt es zahlreiche Superfoods, die jeder für sich etwas ganz neues und besonderes sind. Ein kleiner Samen mit unfassbaren Nährstoffen und einzigartiger Wandelbarkeit: Chiasamen sind das aktuell beliebteste Superfood.

Chiasamen im Trend 2018

Infografik: Der Hype um Superfoods | Statista Mehr Infografiken finden Sie bei Statista

Superfoods sind aktuell das Highlight in der Foodszene und werden auf jedem Blog und jedem Magazin rund um Gesundheit und Ernährung, wie zum Beispiel der bekannten Fachseite goodsuperfood.net, rauf und runter thematisiert. Chiasamen, die ursprünglich aus Mexico kommen, gehören zu den Superfoods, die gerade jetzt besonders im Trend sind. Ein hoher Protein-, Fettsäuren-, Mineral- und Balaststoffanteil macht die kleinen Samen aus und lässt sie in vielen Gerichten und Rezepten wiederfinden.

Wir haben uns die kleinen Wunderdinger einmal genauer angeschaut und ein paar leckere Rezepte für euch herausgesucht. Unser persönliches Highlight ist der Chiapudding in Kombination mit leckeren Beeren und etwas Akazienhonig und was ist dein Liebling bei den einzigartigen Chiasamen? Schreibe es uns gerne in die Kommentare.

Leckere Rezepte mit Chiasamen

Chiapudding Basisrezept

Chiapudding Chiasamen Superfood | © panthermedia.net /klenova

Chiapudding Chiasamen Superfood | © panthermedia.net /klenova

Besonders beliebt, wenn es um die Chiasamen geht, ist bei vielen von uns der sogenannte Chiapudding. Obwohl es sich hierbei weniger um Pudding als um aufgequollene Chiasamen handelt, ist es er die gesunde und frische Alternative zu seinem süßen Vollbild.

Was du brauchst:

  • 50-60g Chiasamen
  • 500ml Pflanzenmilch (Mandel-, Soja- oder auch Hafermilch)

Zubereitung:

  • Schritt 1: Als erstes wiegst du deine Zutaten ab und verrührst sie gut miteinander. Am besten ist es, wenn alle Chiasamen mit der pflanzlichen Milch bedeckt beziehungsweise benetzt sind.
  • Schritt 2: Jetzt müssen die Chiasamen Zeit haben um zu quellen. Stelle dafür die Mischung nicht (!) luftdicht abgedeckt in den Kühlschrank. Damit die Samen komplett quellen können sollten es mindestens 30 Minuten sein, wir empfehlen dir aber sie einfach über Nacht in den Kühlschrank zu stellen.

Natürlich kann man den fertigen Chiapudding nun noch mit leckerem Obst, knackigen Nüssen oder anderen leckeren Toppings verfeinern. Die Auswahl hängt ganz von deinem persönlichen Geschmack ab. Wenn du ein paar leckere Anregungen haben möchtest, findest du diese zum Beispiel bei diesem bekannten Fachmagazin.

Chia Brot

Chiabrot Chiasamen | © panthermedia.net /Christian Fischer

Chiabrot Chiasamen | © panthermedia.net /Christian Fischer

Was du brauchst:

  • 700g Mehl als Grundlage (welches Mehl ist deinem Geschmack überlassen)
  • Ein Päckchen Trockenhefe
  • 50g Chiasamen
  • 400ml lauwarmes Wasser

Zubereitung:

  • Schritt 1: Zuerst vermischt du das Mehl mit der Trockenhefe und dem Großteil der Chiasamen. Ungefähr einen Esslöffel stellst du als Garnierung für später zur Seite.
  • Schritt 2: Als nächstes gibst du ganz langsam das lauwarme Wasser zu deiner Mehlmischung und rührst diese solange um, bis die Masse zu einem klebrigen Teig geworden ist.
  • Schritt 3: Die nächsten 60 Minuten muss der Teig nun zugedeckt an einem warmen Ort, zum Beispiel der Fensterbank oder der Heizung, ruhen. Nach ca. drei Vierteln der Zeit kann der Backofen auf 180 Grad bei Umluft vorgeheizt werden.
  • Schritt 4: Bevor der Teig nun in den Backofen kommt, wird er zu einem Brotleib geformt und mit den übrigen Chiasamen bestreut. Mehrfach parallel zur kurzen Seite eingeritzt, backt er nun etwa eine Stunde, bis er zu einem leckeren und knusprigen Chia Brot geworden ist.

Fazit zum Superfood Chiasamen

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkLzI4Q29pdzF4YXZRIiB3aWR0aD0iNzIwIiBoZWlnaHQ9IjQxMCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT48L3A+

Ganz besonders in den letzten Jahren haben wir viele verschiedene und oft auch exotische neue Superfoods kennenlernen dürfen, die heute fester Bestandteil unserer Küche sind. Auch Chiasamen sind immer öfter in Broten, Smoothies oder auch Müslis zu finden und werden Stück für Stück zu dem Trend Superfood. Wir sind begeistert von der Wandlungsfähigkeit dieses kleinen Samens und sind gespannt auf neue Rezepte und Ideen rund um die Chiasamen.


Street Food – Kulinarische Highlights und exotische Snacks



Bitte bewerte diesen Artikel 🙂

Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.