Top 5 Reise-Gadgets 2017/2018

Top 5 Reise-Gadgets 2017/2018

Egal, ob alleine, mit dem Partner, der ganzen Familie oder Freunden: wenn man oft verreist merkt man immer mehr, was man wirklich im Urlaub braucht und was komplett überflüssig ist. Wer viel reist, hat häufig einen deutlich weniger vollen Koffer als diejenigen, die vielleicht nur einmal im Jahr verreisen. Wir haben hier für euch allerdings ein paar Gadgets für die Reise, die weder bei Vielreisenden, noch bei Urlaubsanfängern im Koffer fehlen dürfen! Doch welche sind die Top 5 Gadgets für den Urlaub 2017/2018?

Ich packe meinen Koffer…

Immer wieder aufs Neue stellt man sich die Frage vor dem Urlaub: Brauche ich das wirklich oder ist das im Urlaub nur überflüssig? In den meisten Fällen packt man sicherheitshalber lieber mehr ein, als man eigentlich braucht. Grundsätzlich ist ein solches Sicherheitsdenken zwar richtig, doch spätestens dann, wenn der Koffer schon nicht mehr zu geht, sollte man sich fragen, welche Produkte man im Urlaub wirklich braucht. Damit ihr euch bei eurem nächsten Urlaub 2018 schneller auf die wichtigen Dinge besinnt, die ihr wirklich braucht, haben wir hier für euch ein paar praktische und vor allem auch sehr wichtige Gadgets zusammengestellt, die ab jetzt auf keiner eurer Reisen mehr fehlen dürfen.

Must-Haves für den nächsten Urlaub

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkLzRmOTRYUnd5eUEwIiB3aWR0aD0iNzIwIiBoZWlnaHQ9IjQwMCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT48L3A+

Kofferwaage

-Anzeige-

Wie oft ist es schon passiert, dass man einfach wild drauf los gepackt hat und dann am Flughafen böse überrascht wurde, da man das zulässige Höchstgewicht für den mitgeführten Koffer überschritten hat? Ärgerlich, wenn man wegen so einer Kleinigkeit noch draufzahlen muss! Mit einer praktischen Kofferwaage für Zuhause und unterwegs kann euch dieses Malheur in Zukunft nicht mehr passieren. Schließlich könnt ihr dank der handlichen Waage bereits Zuhause ausprobieren, ob ihr vielleicht noch das ein oder andere Kleidungsstück wieder auspacken solltet. Auf diese Weise könnt ihr bares Geld sparen.

Adapter

-Anzeige-

Je nachdem, in welches Land ihr reist, kann es passieren, dass ihr andere Steckdosen als Zuhause vorfindet. Elektrische Geräte wie Aufladekabel oder der Reiseföhn werden so in Nullkommanix nutzlos. Um dies von vornherein zu vermeiden, ist es sinnvoll, sich schon vor der Reise über die Art der Steckdosen vor Ort zu informieren. Gerade für diejenigen, die viel verreisen (vor allem in fremde Länder), ist es sinnvoll, sich einen Adapter zuzulegen, der gleich für mehrere Steckdosen-Typen kompatibel ist. So könnt ihr nämlich überall auf der Welt problemlos eure elektrischen Geräte nutzen, ohne jedes Mal einen neuen Adapter kaufen zu müssen.

TSA-Schloss

-Anzeige-

Beim Reisen ist vielen die eigene Sicherheit sehr wichtig. Doch wie steht es mit der Sicherheit des Gepäcks? Nicht immer kann man ein Auge auf das eigene Hab und Gut werfen, beispielsweise, wenn es sich in Gepäckabteilen oder Hotelzimmern befindet. Wer sicher gehen möchte, dass niemand ungebeten an das eigene Gepäck geht, sollte stets ein TSA-Schloss mitführen. Dank dieser Schlösser haben Diebe nämlich geringere Chancen, sich mal eben etwas aus euren Gepäckstücken zu fischen. Auf tsaschloss.de erhaltet ihr weitere Infos zur Sicherheit und Verwendung von TSA-Schlössern.

Reise-Apotheke

-Anzeige-

Der Albtraum eines jeden Alleinreisenden? Ganz klar: unterwegs krank zu werden. Doch auch Familien wollen möglichst gesund und glücklich den gemeinsamen Urlaub verbringen. Gut also, wenn man bereits im Vorfeld vorsorgt und für den Notfall eine Reise-Apotheke zur Hand hat. Diese sind bereits vollständig befüllt erhältlich und können somit im Ernstfall für den Moment weiterhelfen, da sie beispielsweise Verbandszeug, Pinzetten, Handschuhe und Co. beinhalten. Ein Must-Have für jeden Reisenden!

Reiseführer

-Anzeige-

Planlos im Urlaubsort herumgeistern und sich am Ende des Urlaubs ärgern, dass man viele tolle Sehenswürdigkeiten verpasst hat? Nicht, wenn man einen Reiseführer dabei hat, der einen über Sehenswertes, die Geschichte des jeweiligen Ortes und auch über angesagte Locations und gute Hotels und Hostels informieren kann. Besonders dann, wenn ihr nicht nur am Strand liegen, sondern den Urlaubsort so richtig erkunden und kennenlernen wollt, sind Reiseführer stets gute Hilfen und oft auch spannende Lektüren.

Fazit zu den Top Reise-Gadgets

Reisende | © panthermedia.net /alebloshka

Reisende | © panthermedia.net /alebloshka

Natürlich gibt es neben den hier genannten Reise-Gadgets noch viele weitere wichtige Dinge, die ihr unbedingt in den Urlaub mitnehmen solltet. Diese sind allerdings oft abhängig vom jeweiligen Urlaubsort und der Art eures Urlaubs. Während man beim Wandern in den Bergen beispielsweise gutes Schuhwerk gebrauchen kann, ist die Sonnencreme beim Strandurlaub auf den Kanaren umso wichtiger. Es macht in jedem Fall Sinn, sich im Vorfeld einer Reise über die Gegebenheit vor Ort zu informieren. Erkundigt euch beispielsweise in dem Reisebüro eures Vertrauens nach wichtigen Dingen, die ihr beachten solltet.


Bitte bewerte diesen Artikel 🙂

Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.