Modetrends 2018 – So seid ihr in diesem Jahr stets gut gekleidet

Modetrends 2018 – So seid ihr in diesem Jahr stets gut gekleidet

Das Jahr 2018 hat zwar gerade erst begonnen, doch schon jetzt ist klar, welche Modetrends in diesem Jahr absolut im Kommen sind und welche Kleidungsstücke in keinem Kleiderschrank mehr fehlen dürfen. Bei der Mode geht es schließlich immer darum, mit der Zeit zu gehen und der Außenwelt ein klares Statement oder auch Lebensgefühl zu präsentieren. Doch wie setzt man sich im Jahr 2018 modisch am besten in Szene?

Den eigenen Stil finden

2018 richtet sich die Mode besonders darauf aus, auf die Individualität jedes Einzelnen einzugehen. Konkret bedeutet dies, dass man 2018 durch die Mode vor allem die eigene Persönlichkeit in den Fokus rückt. Als Resultat erhält man eine sehr große Auswahl an neuen Modetrends, die zum Teil unterschiedlicher nicht sein könnten. Stoffe wie Neopren und Plastik wirken futuristisch, während man ebenso auf Modetrends aus den 90ern zurückgreift und diese aufpeppt. Die Mode ist heutzutage also keinesfalls mehr einheitlich. Es gilt, sich aus dem Pool an Möglichkeiten, seinen ganz individuellen und persönlichen Look zu kreieren. Um euch ein wenig zu inspirieren, haben wir hier einige der wichtigsten Modetrends, die 2018 auf uns zukommen, zusammengestellt.

Die wichtigsten Fashion-Trends 2018

Transparente Stoffe

2018 sorgen transparente Stoffe für mehr oder weniger dezenten Sexappeal. Sowohl Kleider und Oberteile, aber auch Mäntel und Röcke bestehen aus (leicht) durchsichtigen Stoffen, die vor allem dann alltagstauglich werden, wenn man sie mit anderen passenden Kleidungsstücken kombiniert. So trägt man unter den transparenten Teilen beispielsweise blickdichte Kleidungsstücke und kombiniert den neuen Trendstoff so im Layering-Look.

Signalfarbe rot

Wer 2018 mit seiner Kleidung immer wieder ein Statement setzen möchte, greift am besten zur Signalfarbe rot. Diese ist in diesem Jahr absolut modern und macht auch ganz einfache Kleidungsstücke wie Pullover oder Mäntel zu tollen Hinguckern mit Signalwirkung. Außerdem lässt die Knallfarbe euch sowohl im Frühjahr, als auch im Sommer frisch wirken. Wer es eher dezent mag, macht auch im Jahr 2018 nichts mit Pastelltönen falsch. Diese sollten allerdings gut kombiniert werden.

Ärmel

Wer genug hat von langweiligen Arbeitsblusen, der hat 2018 Glück: In diesem Jahr werden vor allem Blusen – aber auch andere Oberteile – mit auffälligen Ärmeln versehen, die sowohl im Alltag, als auch bei besonderen Anlässen für den gewissen Wow-Effekt sorgen. Langweilig war gestern!

Disco Revival

Wer Pailletten und Glitzer bislang höchstens im Club getragen hat, sollte dies 2018 unbedingt ändern. Denn Glanz und Glitzer dürfen nun auch im Alltag gerne getragen werden. Egal, ob Kleider, Röcke oder Overalls: Auch außerhalb des Clubs wird dank dieses Modetrends jetzt für ein wenig Party und gute Stimmung gesorgt.

Jeans

Old but Gold: Jeans liegt auch im Jahr 2018 wieder voll im Trend, und zwar nicht nur als Hose, sondern auch als Jacke, Mantel, Kleid oder Top. Am besten kombiniert ihr mehrere Kleidungsstücke aus Jeans-Stoff miteinander und rundet das Outfit anschließend mit ein paar tollen Accessoires ab. So wird der Jeans-Look perfekt!

Trenchcoat

Auch der Trenchcoat bleibt uns im Jahr 2018 erhalten und ist somit nach wie vor ein Must-Have im Kleiderschrank. Das Kleidungsstück, dass im ersten Weltkrieg von der britischen Armee erfunden wurde, wird in diesem Jahr allerdings etwas neu interpretiert. So wird der altbekannte Mantel beispielsweise mit Elementen aus Metall versehen oder mit Fransen bestückt. Auch als Oversized-Look eignet sich der Trenchcoat super.

Fransen

Für etwas mehr Pep in der Mode sorgen im Frühjahr und Sommer 2018 nicht nur Pailletten und Knallfarben, sondern auch Fransen. Diese dekorieren vor allem Röcke und Jacken, aber auch andere Oberteile und bringen so im wahrsten Sinne des Wortes etwas Schwung in den Kleiderschrank.

Fazit zu Modetrends 2018

Must-Haves 2018 | © panthermedia.net /Forewer

Must-Haves 2018 | © panthermedia.net /Forewer

In diesem Jahr erwarten uns in der Mode einige interessante Neuheiten, die euch mit Sicherheit viele neue Kombinationsmöglichkeiten geben. Auf der anderen Seite findet man auch viele bekannte Trendteile wie den Trenchcoat oder den Jeansstoff wieder, die 2018 zum Teil nochmal ganz neu interpretiert werden. Es wird spannend bleiben, welche Modetrends sich in diesem Jahr tatsächlich durchsetzen werden und welche Trends in Bezug auf Make-Up und Frisuren in diesem Jahr noch hinzukommen werden.


Bitte bewerte diesen Artikel 🙂

Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.