Sprachtools – Die besten Übersetzer für unterwegs auf dem Smartphone!

Sprachtools – Die besten Übersetzer für unterwegs auf dem Smartphone!

„Smartphone Sprach-Tools für Übersetzungen auf Reisen und im Urlaub nutzen“ Wer kennt es nicht? Angekommen in einem neuen fremden Land, in dem die englische Sprache nicht wirklich zur gängigen Tourismussprache gehört! Es gibt viele Backpacker Reiseziele in denen man eigentlich nur mit der Landessprache weiter kommt. Nur wie soll man sich dann verständigen, geschweige denn Texte lesen?

Sei es in Südamerika, Asien oder Indonesien. Selbst in Frankreich stößt man auf einige Regionen in denen Englisch nicht überall gesprochen wird. Muss es natürlich auch nicht, denn die Landessprache ist ja die französische Sprache.

Sprachtools für Übersetzungen im Ausland!

Wer jetzt keine Französisch-, Spanisch- oder Chinesischkenntnisse vorweisen kann wird schnell verzweifelt in einige Situationen geraten, in denen die Landessprache durchaus hilfreich wäre. Sei es die Bestellung im Restaurant, die Suche nach dem richtigen Weg oder ein Einkauf in der Apotheke. Verständigen können Sie sich natürlich irgendwie immer, sei es mit Händen oder Füßen. Es gibt allerdings eine bessere Lösung: Sprachtools für unterwegs!

Sprachtool-Apps für Übersetzungen: das Smartphone macht es möglich!
Wer besonders gerne auf Reisen geht sollte sich diese Sprach Tool Apps für das eigene Smartphone, die wir in diesem Artikel vorstellen, genauer anschauen. Wir zeigen Ihnen die zwei beliebtesten Sprachtools für unterwegs. Mit diesen Apps auf Ihrem Smartphone können Sie das lästige Taschenwörterbuch von der Backpacker Packliste streichen, denn Sie erhalten mit diesen Translate-Apps nicht nur eine schnelle Suche für die richtigen Übersetzungen, sondern ebenfalls tausende Redewendungen und Sprichwörter in nur einer Sprachtool-App.

Einige dieser Smartphone Sprachtools beinhalten selbst eine Diktierfunktion. D.h. Sie können Ihren Gesprächspartner langsam in das Smartphone sprechen lassen und schon leistet Ihnen die App Dienste, die sonst ein Dolmetscher erledigen würde. Selbstverständlich sind hier Grenzen bei Akzenten und in der Grammatik gesetzt. Für einfache Dinge eignet sich diese Funktion wunderbar.

Wir haben es in einem Sprachtool Test ausprobiert und die besten Apps für iPhone, Samsung Galaxy sowie viele andere Smartphones hier nun ausführlich vorgestellt.

dict.cc – das Urgestein der Sprachtool-Apps

dict.cc Sprachtool dict.cc ist wahrscheinlich vielen Menschen ein Begriff, die schon einmal online Wörter oder Redewendungen übersetzen lassen wollten. Jeder kennt es, jeder liebt es, jeder nutzt es.

Als reines „Deutsch-Englisch“ Online-Wörterbuch gestartet unterstützt dict.cc mittlerweile 51 Sprachen. Die Smartphone App dict.cc+ ist eines der beliebtesten Sprachtools (Wörterbuch/Übersetzer) und dauerhafter Topseller in den App-Stores. Wir hatten dieses Sprach-Tool schon einmal als beste Reise-App vorgestellt.

Das Team rund um Paul Hemetsberger leistet fantastische Arbeit und aktualisiert in regelmäßigen Abständen die Datenbank. Mittlerweile gibt es über 800.000 Sprachaufnahmen die helfen, die übersetzten Wörter richtig auszusprechen. dict.cc ist unser Sprachtool Testsieger.

» Sie können die App hier herunterladen (iPhone / Android)

Google Übersetzer – das Sprachtool der Suchmaschine!

Google Übersetzer SprachtoolNoch umfangreicher als die dict.cc Datenbank ist das Sprachtool „Google Übersetzer“. Mit mehr als 80 Sprachen bietet die App die größte Sprachdatenbank für Smartphones. Egal ob gängige Sprachen wie Englisch oder Spanisch oder ausgefallene Sprachen wie Hebräisch, Lettisch oder z.B. auch Suaheli – der Google Übersetzer ermöglicht unkompliziertes Reisen und weniger Sprachbarrieren durch eine riesige Sprachdatenbank.

Neben dem einfachen Übersetzen von Wörtern gibt es ebenfalls eine direkte Übersetzung von Spracheingaben und besonders interessant, von Handschriften. Das Google Übersetzer Sprachtool erkennt dank Handschrift-Erkennungsfeature gezeichnete Buchstaben, z.B. auch chinesische Schriftzeichen. Ein tolles Feature, dass auch im Praxistest funktioniert und sich bewährt hat.

Dieses Sprach Tool ist kostenlos und kann sowohl auf dem Apple iPhone und auch dem Android Betriebssystem genutzt werden. Natürlich steht das Sprachtool auch online unter translate.google.de zur Verfügung.

» Sie können die App hier herunterladen (iPhone / Android)

Leo Wörterbuch – Sprachtool zum Wörter nachschlagen und Vokabeln lernen

Sprachtool Leo Woerterbuch

Als Web-Version ist Leo unter www.leo.org schon lange bekannt und immer noch eine beliebte Anlaufstelle, wenn es um Übersetzungen bis hin zu praxisbezogenen Übungen und Beispielen rund um die Sprache geht. Für das Smartphone gibt es das Leo Wörterbuch auch als praktische App und zählt als Sprachtool zu den besten Übersetzungsapps, mit der man sogar Stück für Stück sehr komfortabel die gewünschte Sprache lernen kann.

Das Sprachtool von Leo verfügt über eine enorm große Datenbank an Wörtern unter anderem in den Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Russisch und Spanisch. Damit ist Leo schon ein sehr umfassendes Sprachtool, das kaum noch Wünsche offen lässt und sowohl für Reisen als auch für das Studium optimal geeignet ist.

Zu den Übersetzungen von einfachen Wörtern liefert das Sprachtool Leo Wörterbuch noch viele nützliche Zusatzinformation wie Definitionen und Begriffserklärungen, Verbtabellen, Informationen über die korrekte Aussprache und Hintergrundinformationen zur Grammatik und Wortherkunft. Auch orthographisch ähnliche Wörter sowie passende Forenbeiträge zu speziellen Fragen zum Suchbegriff schlägt das Leo Wörterbuch bei Bedarf vor. Gerade das Forum von Leo ist immer wieder eine beliebte Anlaufstelle, wenn sich jemand intensiver mit einer Sprache beschäftigen möchte und einen Rat sucht.

Offline und online lässt sich das Sprachtool Leo Wörterbuch auch ideal als Vokabeltrainer einsetzen und fördert damit das einfach Lernen einer Sprache. Die Offline-Nutzung erfolgt dabei durch das Herunterladen und der Synchronisierung der gespeicherten Daten. So kann man dieses Sprachtool auch ohne Internetverbindung komfortabel nutzen. Verfügbar ist das Leo Wörterbuch für iPhone und Android.

» Sie können die App hier herunterladen (iPhone / Android)

Pons – Sprachtool mit komfortabler Offline-Lösung für das Ausland

Online-Lösungen für Sprachtools sind natürlich unheimlich praktisch, dennoch sollte man nie vergessen, dass im Ausland auch erhöhte Kosten für die Internetnutzung anfallen können. Gerade für ein Sprachtool, das nur eine Online-Lösung anbietet, kann es unter Umständen ziemlich teuer werden. Um das zu vermeiden bietet sich ein Sprachtool mit einer guten Offline-Lösung an, wie die Wörterbücher von Pons. Die Apps der verschiedenen Wörter sind zwar kostenpflichtig, können aber durchaus die günstigere Variante sein, wenn man im Ausland sehr auf ein fremdsprachiges Wörterbuch angewiesen ist.

Bei dem Sprachtool von Pons werden die Pakete jeweils nach der Sprache angeboten, die Preise bewegen sich hierbei ungefähr zwischen 6,99 Euro bis hin zur Premium-Version von 54,99 Euro (im Google Play Store). Dafür funktionieren die verschiedenen Wörterbücher aber auch zu 100 Prozent offline und haben noch einige andere praktische Features mit im Gepäck wie zum Beispiel das Nachschlagen per Handschrift oder per Spracherkennung und sogar das Übersetzen von kompletten Textabschnitten.

Auch das Lernen einer Sprache wird mit dem Sprachtool von Pons um ein Vielfaches vereinfacht. So kann man sich zum Beispiel viele Stichwörter anhören, die sogar von Muttersprachlern eingesprochen wurden. Mehr als 50.000 Stichwörter, Beispielsätze und Redewendungen sind alleine schon in der Englisch-Basis-Version verfügbar, dazu 70.000 Übersetzungen. Dieses Sprachtool eignet sich deshalb perfekt auf Reisen, ist aber auch optimal als Sprachtool zum Sprachen lernen im Alltag geeignet.

» Sie können die App hier herunterladen (iPhone / Android)

Babylon Touch & Translator – Mit dem Sprachtool die Speisekarte übersetzen

Weltweit gehört Babylon zu den führenden Anbietern, wenn es um Wörterbuch- und Übersetzungssoftware geht. Als Sprachtool für unterwegs bietet Babylon die beiden Übersetzungs-Apps Babylon Translator und Babylon Touch an. Der Babylon Translator ist unter den Sprachtools eine sehr einfache und praktische App, die sich ganz besonders für unterwegs gut eignet. Die App funktioniert so einfach, dass man nur auf das zu übersetzende Wort in einer Mail, Anwendung oder beim Surfen im Browser zu tippen braucht, um direkt darüber sofort die Übersetzung angezeigt zu bekommen. Sogar die Übersetzung in mehrere Sprachen gleichzeitig ist mit diesem Sprachtool möglich – dabei hat man die Möglichkeit, zwischen dem Wörterbuch und der Volltextübersetzung zu wählen.

Neben dem klassischen Babylon Translator gibt es als Sprachtool noch Babylon Touch. Diese App eignet sich besonders gut für Reisen, da man hier direkt Speisekarten oder Zeitungsausschnitte mit übersetzen lassen kann. Die Speisekarte in einem ausländischen Restaurant nicht zu verstehen gehört mit diesem Sprachtool ganz klar der Vergangenheit an. Babylon Touch funktioniert so, dass man lediglich das Handy über den zu übersetzenden Text hält und das Bild einscannt. Mit einem Fingertipp kann man dann jedes gewünschte Wort einfach von Babylon übersetzen und sich anzeigen lassen.

Damit ist Babylon Touch ein Sprachtool, das sich besonders für Urlaubs- und Geschäftsreisen sehr gut eignet. Einziger Nachtteil, der sowohl Babylon Translator als auch Babylon Touch aus unserer Sicht betrifft: Beide Sprachtools benötigen zwingend eine Internetverbindung und sind offline nicht nutzbar.

» Sie können die App hier herunterladen (Babylon Touch) (iPhone / Android)
» Sie können die App hier herunterladen (Babylon Translator) (iPhone / Android)

Fazit: Sprachtools erleichtern die Reise ungemein!

Mit diesen beiden Sprachtools bzw. Smartphone Apps sind Sie für die kommende Urlaubsreise bestens gerüstet. Sie werden erkennen wie einfach und unkompliziert sich die Nutzung der Apps darstellt. Natürlich können Sie diese nützlichen Helfer auch im Alltag oder bei Textübersetzungen einsetzen, hierfür eignet sich in diesem Fall der Online-Übersetzer von Google Translate.


Bitte bewerte diesen Artikel 🙂

Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.